Dein Ausbildungsberuf bei UNS!

Kaufleute im Groß- und Außenhandelsmanagement kaufen auf nationalen und internationalen Märkten Güter der unterschiedlichsten Branchen bei Herstellern usw.. Mich hat es immer genervt die ganzen Berichte durchzulesen die von Leuten geschrieben wurden, die so recht keinen Zusammenhang gefühlt mit dem Beruf haben.Aus dem Grund erkläre ich, wie es so abläuft und was deine täglichen Aufgaben sind.

Mein Englisch Lehrer in der 10 Klasse hat den Beruf einmal so beschrieben: „Du sitzt den ganzen Tag vor dem PC und tippst dumm auf der Tastatur.“ Aber es ist so viel mehr als das.

Als Kauffrau/Kaufmann Kaufleute im Groß- und Außenhandelsmanagement hast du einfach gesagt eine Aufgabe: Kaufen von Waren bei einem Hersteller und dann verkaufst du sie weiter. Es bleibt aber nicht dabei. Außerdem achtest du darauf,…
…dass die Lagerung der Produkte möglichst wenig Kosten verursacht
…dass die Lieferung an die Käufer ohne Pannen vonstattengeht.
Sowas bringt natürlich auch viel Verantwortung mit.

 Du musst darauf achten was du gerade überhaupt machst, denn jede Aufgabe hängt mit Kosten zusammen. Konzentration ist also wichtig, denn  sogar bei einem “kleinen“ vertippen bei der Bestellmenge kann ein großer Einfluss auf Summe, Lieferung und Lagerung entstehen.
 Du nimmst außerdem Kundenbestellungen entgegen, versendest Auftragsbestätigungen und leitest die Bestellungen an unsere Lieferanten weiter. Zudem kalkulierst du Angebote und führst Preisverhandlungen. Und es ist noch lange nicht alles!

Diese ganzen Dinge und auch noch viele mehr kann man nirgendwo so gut und einfach erlernen wie hier.

Also worauf warten?  ;)

(Die grundlegenden Abteilungen in denen du arbeitest sind IDS (Innendienst Sachbearbeitung) und IDV (Innendienst Verkauf)/TAM (Telephone Account Management). Dort verbringst du aber nicht die ganze Ausbildung. Denn hier bei Antalis siehst du nicht 3 Jahre lang  die gleichen Gesichter sondern du kannst in alle VC‘s für ein  paar Tage gehen und sehen wie deine anderen Kollegen die Aufgaben lösen. Du kannst auch mehrere Abteilungen durchgehen, wie z.B. das Labor oder die Finanzbuchhaltung. Und das Beste meiner Meinung nach ist, dass du so gut wie alleine entscheiden kannst wann du das alles machst.)